DEINE GEMEINDE Maria Frieden

Das Gemeindeblatt erscheint ab April 2012 mit einem neuen farbigen Deckblatt.
Von vielen liebgewonnen: DEINE GEMEINDE in seiner bisherigen Erscheinungsform (hier März 2012).

Das Gemeindeblatt in Maria Frieden erscheint monatlich in einer Auflage von 750 Exemplaren. Die Dezemberausgabe wird von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sogar an alle Haushalte des Gemeindegebites ausgetragen.

Um ein möglichst umfassendes Bild unserer lebendigen Gemeinde zu zeichnen sind wir auf die Mithilfe unserer Gemeindemitglieder angewiesen. Nur wenn wir Artikel, Berichte, Ankündigungen und Termine erhalten, können wir informieren und Monat für Monat ein lesenswertes Gemeindeblatt zusammenstellen.

Anforderungen an einen Beitrag

Bereits 2-3 Sätze genügen vollkommen, um beispielsweise einen Veranstaltung anzukündigen. Es müssen dafür nicht immer aufwendig „Anzeigen“ gestaltet werden. Ein kurzer Text mit den wesentlichen Daten erregt ebenso die Aufmerksamkeit der Leser. 

Berichte von Veranstaltungen sollten eine halbe, maximal eine ganze DIN A4 Seite nicht überschreiten (Schriftart Times New Roman, Schriftgröße 12 Punkt). Längere Artikel sollten zudem eine kurze aber griffige Einleitung haben, die in maximal zwei Sätzen kurz den Inhalt des Bericht zusammenfasst.  Zwischenüberschriften helfen bei der Gliederung und erleichtern dem Leser das Lesen.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Schön wäre es auch ein paar Fotos von den Veranstaltungen zu haben, aus der die Redaktion geeignete Bilder für den Artikel auswählen kann. Bitte haben Sie Verständnis, wenn aus Platzgründen nicht immer alle Fotos gezeigt werden können. Texte für die Bildunterschrift helfen den Lesern bei der Zuordnung des Fotos.

Wichtig: Portraitierte Personen sollten vorher  ihr Einverständnis gegeben haben. 

Klick und weg

Wir benötigen alle Artikel in digitaler Form als Text- oder Worddatei. Gern können Sie den Text auch einfach in eine Email schreiben.

Bitte senden Sie die Beiträge per Email an die Redaktion

Redaktionsschluss für das Gemeindeblatt ist der 10. des Vormonats!

Um es ganz klar zu sagen: Wir freuen uns über jeden Artikel für das  Gemeindeblatt! Formatieren werden wir den Artikel im Nachhinein. Also schreiben Sie einfach drauf los, ohne sich zu sehr Gedanken um das Erscheinungsbild oder irgendwelche Regeln zu machen. Wir übernehmen das Formatieren des Textes und  das Anordnen der Bilder.

Wir freuen uns auf Ihre Artikel.

Das Redaktionsteam

 

Nach oben