Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist zuständig für Vermögen, Gebäude, Grundstücke und Personal von Maria Frieden und ist das höchste Gremium der Gemeinde, noch vor dem Pfarrgemeinderat.

Zu den Aufgaben des Gremiums zählen die Genehmigung des jährlichen Haushaltsplanes sowie Miet- und Pachtangelegenheiten. Zu seinem Zuständigkeitsbereich gehört auch die Verantwortung für Gebäude und Personal. Dieses Gremium wird für jeweils acht Jahre direkt gewählt, wobei  nach vier Jahren jeweils die Hälfte des Gremiums neu gewählt wird. Der Pfarrer ist gleichzeitig der Vorsitzende dieses Gremiums.

Mitglieder des Kirchenvorstands 2016 - 2019

  • Pfarradministrator Vinsensius Nana Ekayana Visca (Vorsitzender)
  • Herr F. Fassunke (stellv. Vorsitzender)
  • Frau C. Boenig
  • Frau M. Maschler
  • Herr N. Weiglin
  • Herr H. Werner
  • Frau B. Werth
  • Herr A. Wünsche
  • Herr H. Pelz (Vertreter des Pfarrgemeiderates)